Webinare für Presseneinrichter – Fortbildung mit Sparfaktor

Dramatische Bilder und Nachrichten erreichen uns diese Tage.

 

Vereinzelte Lichtblicke - wie aktuell an den Zapfsäulen - freuen uns als Verbraucher. Und so wie nach jeder Nacht die Sonne wieder aufgeht, so werden wir gemeinsam auch diese Krise bestehen.

 

Freilich, durch niedrige Kraftstoffpreise wird die Pressenleistung nicht gesteigert und nachlassende Abrufzahlen der Kunden werden dadurch auch nicht kompensiert.

 

Kosten sparen im Umfeld von Servo- oder Transferpressen lässt sich auch anders.

Sparen Sie sich Reisekosten und fördern den Knowhow Aufbau Ihrer Mannschaft durch folgende Webinare:

ServopressenKurven werkzeug- und bauteilgerecht programmieren

Einrichten von 3-Achs Transfer Bewegungen


Konkret wird die Stößelkurve an Servopressen herstellerabhängig definiert. Die Grundlagen dahinter sind jedoch werkzeug- und bauteilabhängig und damit universell einsetzbar.

Elektrische und frei programmierbare 3-Achs Greifertransfer- Systeme können über die Programmierung optimal an die Gegebenheiten angepasst werden.

 

Durch Verändern der Start- und Stopp Winkel für jede Achse kann die Bewegung zum Einen an die gegebene Freigängigkeit angepasst werden. Zum Anderen lässt sich durch eine beschleunigungsarme Definition der Winkel die Prozesssicherheit steigern und Führungen sowie Antriebe können geschont werden.



Ziele dieses Webinars:

  •  Aufzeigen der Vorgehensweise der Ermittlung werkzeugspezifischer Maße
  • Einfluss, Abhängigkeiten und Bestimmung von begrenzenden Geschwindigkeiten des Pressenstößels
  • Vollhub oder Pendelhub

Ziele dieses Webinars:

  •  3-Achs Transferbewegung zum Werkzeug-Unterteil und -Oberteil
  • Das Kreisdiagramm „lesen“ lernen
  • Beschleunigungen und Geschwindig-keiten über Winkel steuern
  • Bestimmen charakteristischer Werkzeugpunkte für die Bewegungs-programmierung
  • Teilekontrollen richtig programmieren

Dauer: ca. 3 Stunden

Dauer: 2x ca. 3,5 Stunden


Anforderungen:

  • PC Arbeitsplatz inkl. Internetverbindung
  • Ggf. Berechtigung zum Installieren von Plugins oder Apps
  • Mikrofon und Kamera für eine Interaktion
  • Maximal 6 Teilnehmer pro Durchlauf für beste Erfolge
  • Mindestens 3 Teilnehmer

Dabei entscheiden Sie selbst, ob Sie an einem offenen Webinar mit Teilnehmern aus anderen Unternehmen teilnehmen und den Austausch fördern wollen oder ob ab einer Teilnehmerzahl von vier Personen das Webinar ausschließlich auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten wird.

 

Fühlen Sie sich als Verantwortlicher im Presswerk, der Prozess- und Ausbringungsoptimierung oder als Einrichter angesprochen? Sprechen Sie mich über das Kontaktformular an, um Infos zu Terminen und Kosten zu erhalten.

 

Bleiben wir optimistisch & gesund!