Dezemberfieber – oder besinnliche Weihnachtszeit? …Ressourcen verbrennen oder mit Weitblick in 2020?

Zum Ende des Jahres hin ist es auch in Unternehmen an der Zeit zurückzublicken. Das in der letzten Phase stehende 2019 war sicherlich für viele sehr spannend. Im automotive, aber auch im non-automotive Umfeld erleben wir einen krassen Wandel – aus einer Überauslastung hin zu einer starken Zurückhaltung und einer Ungewissheit.

 

Das Positive in dieser Situation ist, dass nun etwas mehr Zeit zur Verfügung steht sich neu auszurichten, Prozesse zu optimieren und dem eigenen Personal die Wertschätzung zu zeigen, die es nach den stetigen Steigerungen der letzten 10 Jahre verdient hat.

 

Nutzen Sie die Gelegenheit des Jahreswechsels Ihre Blechumformfertigung sowie Ihr Personal bestmöglich auf die kommenden Herausforderungen vorzubereiten. Insbesondere wenn Sie noch nicht ausgeschöpfte Budgets für Schulungen, Weiterbildung oder Effizienzsteigerung haben investieren Sie hier nachhaltig in Ihre Zukunft und in ein erfolgreiches 2020. Verfallen Sie also nicht in ein Dezemberfieber (https://homepages.uni-tuebingen.de//juergen.plieninger/982s32.htm ; https://de.wikipedia.org/wiki/Dezemberfieber ), sondern nutzen Sie Unternehmensressourcen zur klaren, nachhaltigen Investition!

Hier eine Übersicht konkreter Workshops, Coachings und Services zur Steigerung der Effizienz. Kontaktieren Sie mich für ein individuelles, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot und sichern Sie sich Ihren Vorsprung auch im neuen Jahr.

Services, Workshops und Coachings für ein OPTIMALES 2020

Kurvenoptimierung an Servopressen

Dauer: 1-2 Tage

  

Inhalte:

  • Kurvenprogrammierung
  • Geschwindigkeitsanpassung
  • Hubhöhenanpassung
  • Störgrößen erkennen und verhindern

3-Achs Transfer - optimale Prozesse

Dauer: 2-5 Tage

 

Inhalte:

  •  Kurvenprogrammierung
  • Beschleunigungen als Ursache für Schwingungen
  • Freigängigkeit vs. Hubzahl

Durchlaufplanung und KollisionsAnalyse

Dauer: 1 Tag

 

Inhalte:

  • Grundlage von Freigängigkeitskurven
  • Anlegen von Freigängigkeitskurven im CAD
  • Kollisionsaussage

Werkzeugdesign für Servopressen

Dauer: 1 Tag

 

Inhalte:

  • Pressenkennwerte in der Werkzeugkonstruktion
  • Normteilauswahl

Weitere Details können wir gerne nach einer Anfrage über das Kontaktformular besprechen. Ich stehe Ihnen dafür gerne jederzeit zur Verfügung.